FC Bayern Amateure - SpVgg Bayreuth 2:1
12.09.2018, 19:00 Uhr
Saison 2018/19, Regionalliga Bayern, 9. Spieltag
Hermann-Gerland-Kampfbahn, München, Deutschland, ??? Zuschauer
Schiedsrichter: Wolfgang Haslberger
Der Liveticker aktualisiert sich alle 59 Sekunden selbst

FC Bayern Amateure

1 - Ron-Thorben Hoffmann
5 - Nicolas Feldhahn
6 - Paul Will
10 - Kwasi Okyere Wriedt
11 - Maximilan Franzke
15 - Lars Lukas Mai
19 - Maximilian Welzmüller
26 - Jonathan Meier
27 - Derrick Köhn
99 - Maxime Awoudja
99 - Wo-Yeong Jeong

2 - Mert Yilmaz
3 - Angelo Mayer
13 - Kilian Senkbeil
18 - Maximilian Zaiser
24 - Alexander Nollenberger
36 - Christian Früchtl
99 - Franck Evina

SpVgg Bayreuth

Unbekannt
Unbekannt
Unbekannt
Unbekannt
Unbekannt
Unbekannt
Unbekannt
Unbekannt
Unbekannt
Unbekannt
Unbekannt
Unbekannt
Unbekannt
Unbekannt
Unbekannt
Unbekannt
Unbekannt
Unbekannt

(Ende) Kartenbesitzer für das Profispiel haben dann hier freien Eintritt.

(Ende) Anpfiff ist dann um 12 Uhr. Das Spiel kann man also locker vor den Profis mitnehmen.

(Ende) Aber: 75 Minuten war das deutlich zu wenig. Da muss am Samstag mehr kommen.

(Ende) A rechter Scheißdreck wars. Aber egal. Am Ende setzen sich die Amateure durch.

(Ende) Das Spiel ist abgepfiffen

(90+3.) Komm Schiri. Mach Feierabend.

(90+2.) Drüber!

(90+1.) 3 Minuten gibt's oben drauf. Und Freistoß Bayreuth.

(90.) Abschluss Wriedt. 10 Meter vorbei. Und nun hat es auf einmal der Gast eilig.

(89.) 678 Zuschauer sehen das Spiel hier.

(89.) Spielerwechsel (FC Bayern Amateure): Mert Yilmaz verlässt das Feld, neu dabei ist Derrick Köhn

(88.) Ach so. Torschütze war am Ende übrigens Will.

(88.) Pure Willensleistung hier. Aber scheißegal. Das Spiel ist gedreht.

(87.) TOOOOOOOOOOOOOR für die FC Bayern Amateure

(85.) Bayreuth steht jetzt noch tiefer als eh schon.

(83.) Es ist weiter nicht gut. Aber zumindest ist der Wille nun erkennbar.

(80.) Die Amateure pressen nun extrem früh. Das ergibt natürlich die Chance auf Räume für die Gäste.

(77.) Davor stand allerdings Awoudja grausig weshalb es erst zu dieser Chance kam.

(76.) Ron-Thorben Hoffmann! Super im eins gegen eins geklärt.

(75.) Gelbe Karte für Wo-Yeong Jeong (FC Bayern Amateure)

(74.) Egal wie. Das ist der Ausgleich!

(73.) TOOOOOOOOOOOOOR für die FC Bayern Amateure durch Kwasi Okyere Wriedt

(73.) Elfmeter! Vielleicht treffen wir ja so.

(71.) Spielerwechsel (FC Bayern Amateure): Alexander Nollenberger verlässt das Feld, neu dabei ist Maximilan Franzke

(70.) Nollenberger wurde bei dem Foul vorhin so getroffen, dass er nun wohl raus muss. Bitter.

(69.) Man merkt übrigens deutlich, dass Fein und Shabani fehlen.

(68.) Und aus der folgenden Ecke fast das 0:2.

(67.) Abschluss Bayreuth. Aber aus extremst abseitsverdächtiger Position.

(65.) Und jetzt mal ein Abschluss von Jeong. Weiter Jungs!

(63.) Nollenberger ist keine Minute auf dem Platz und holt einen Freistoß raus.

(61.) Spielerwechsel (FC Bayern Amateure): Franck Evina verlässt das Feld, neu dabei ist Alexander Nollenberger

(59.) Gelbe Karte für Paul Will (FC Bayern Amateure)

(58.) Es wird etwas besser. Muss heute auch nicht gut ausschauen. Hauptsache die Punkte bleiben hier.

(57.) Auf der Tribüne wird es laut. Die Fans fordern Elfmeter. War aber wohl eher keiner.

(56.) Hoffmann bekommt nach der Ecke den Ball...

(56.) Endlich mal ein guter Pass. Es gibt Ecke.

(54.) Meier auf links wird nun zumindest etwas mehr eingebunden.

(51.) Zwei gelbe kommen gegen 6 Rote zum Abschluss. Im folgenden Konter gibt's immerhin gelb für die Gäste.

(49.) Abschluss aus dem Rückraum. Positiv: der Ball liegt nicht auf der Grünwalder Straße.

(46.) Die 2. Halbzeit läuft!

(Halbzeit) Falls hier jemand fragt: Shabani fehlt übrigens angeschlagen.

(Halbzeit) Ein Glück ist Halbzeit!

(Halbzeit) Der Schiedsrichter pfeifft zur Halbzeit

(45+1.) Mal über rechts. Aber mehr als eine miese Flanke gibt's nicht.

(44.) Fazit kurz vor der Halbzeit: leider darf man nur dreimal wechseln. Es ist unterirdisch schlecht.

(41.) Jeong rennt und beisst hier. Leider ist er damit gefühlt relativ alleine.

(40.) Freistoß Welzmüller. Immerhin stimmt die Richtung.

(38.) Der Bayreuther Rechtsverteidiger tritt über den Ball, Evina flankt scharf. An Freund und Feind vorbei.

(36.) Feldhahn läuft über rechts. Vor ihm Yilmaz. Und dann spielt er ihm den Ball voll in die Hacken.

(33.) Erster gefährlicher Abschluss für die Amateure.

(30.) Damit wir uns hier nicht falsch verstehen: Bayreuth spielt nicht gut. Aber für uns reicht es aktuell.

(27.) Bayreuth macht wenig, hat aber die Chance auf das 2:0. Und die haben bisher nur 4 Tore gemacht.

(26.) Insbesondere Evina bekommt keinen Fuß auf den Boden.

(25.) Alles was die Amateure bisher ausgezeichnet hat lassen sie vermissen.

(21.) Mit halber Kraft gewinnst du halt auch in dieser Liga nicht.

(20.) Die Amateure spielen so, wie man gegen einen Tabellenletzten nicht spielen sollte.

(19.) Passt zum Spiel: Yilmaz verspringt völlig unbedrängt der Ball.

(16.) Werdet endlich wach da unten!

(16.) Schwach verteidigt. Flanke von unserer rechten Seite und der Stürmer steht absolut blank.

(15.) Tor für die SpVgg Bayreuth

(15.) Zu statisch, zu lasch, zu unkonzentriert. Das ist nichts bisher.

(6.) Und da liegt der Ball das erste Mal auf dem Tornetz. Feldhahn hatte geköpft.

(6.) Bisher läuft es wie erwartet. Wir haben also viel den Ball.

(1.) Anpfiff, es geht los!

(-0) Bayern in rot, Bayreuth in gelb-schwarz. Die Teams betreten den Platz.

(-44) Soviel zu den kurzen Vorabinfos. Wir melden uns rechtzeitig vor dem Anpfiff zurück.

(-46) Nach seinem Einsatz bei der U21-Nationalmannschaft sitzt auch Früchtl auf der Bank. Hoffmann beginnt.

(-47) Nicht im Kader heute Resul Türkkalesi nach seiner gelb-roten Karte gegen Aschaffenburg. Für ihn spielt Yilmaz.

(-47) Bei einer ordentlichen Chancenverwertung sollten die Punkte also hier bleiben.

(-47) 9 Spiele, 4:16 Tore, 5 Punkte. Mit Bayreuth kommt das bisher schwächste Team nach München.

(-50) Noch habt ihr Zeit, zur HGK zu kommen. Da sollten euch auch Hausaufgaben, Uni oder Arbeit nicht abhalten.

(-53) Servus aus Giesing. Noch knapp 1 Stunde, dann geht's hier los mit dem Spiel gegen Bayreuth.